Startseite


Christi Himmelfahrt

Die letzten beiden Wochen der Osterzeit sind geprägt vom Bittgebet. Die Tage vor Christi Himmelfahrt werden als Bitttage bezeichnet.

Die 9 Tage danach gehören der Pfingstnovene.  Ich lade sie ein, diese Pfingstnovene mitzubeten. Jeden Tag wird hier ein Gebet und zwei Impulfragen veröffentlicht. Dies kann sie über den Tag begleiten.

Die Texte wurden von Renovabis (https://www.renovabis.de/) veröffentlich und stehen unter dem Bibelwort: Du erneuerst das Angesicht der Welt.

Einstimmung zur Novene

Gott, du bist groß! Größer als wir denken können und zugleich uns näher, als wir ahnen. In deiner wunderbaren Schöpfung begegnen wir dir auf Schritt und Tritt. Öffne unsere Sinne für dein Da-sein, damit wir sehen und fühlen, hören und schmecken, riechen und ahnen, wir reich wir von dir beschenkt sind. Amen

  • Was erwarte ich von Gott, wenn ich mich seiner geheimnisvollen Gegenwart öffnen?
  • Was bedeutet mir die Schöpfung in der ich mich vorfinde?

 

Sr. Hannah

 mit Grüßen von Pfr. Max Bauer

 

Informationen zum Coronavirus finden Sie hier     

Angebote im Netz

Ideen für Familien finden sie hier

Vorlagen für Hausgottesdienste

Hl. Messen mit Pfr. Martin Gall:
https://www.pfarreiengemeinschaft-dinkelscherben.de/liveübertragung/

Eine Gebetsgemeinschaft mit live-stream:
https://www.lingualpfeife.de


Anschrift: Von-Gravenreuth-Str. 2, 86444 Affing

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Montag – Donnerstag: 08:30-12:30

Herr Pfarrer Max Bauer ist unter der Nummer +49 8207 1743  auch außerhalb der Pfarrbüro-Öffnungszeiten erreichbar.
Montags nur in dringenden seelsorgerischen Notfällen.


Redaktions- und Annahmeschluss für Intentionen jeweils freitags vor dem Erscheinen des neuen Gottesdienstanzeigers