Pfarrer Jakob Zeitlmeir

 

Am 02. Juni 1930 wurde ich in Anwalting, jetzt Gemeinde Affing, geboren, Nach der Volksschulzeit begann ich 1945 in Gersthofen die Lehre als Huf- und Wagenschmied. Ich legte 1948 die Gesellenprüfung mit Erfolg ab. Im September 1948 trat ich in die Spätberufenenschule Hirsberg/Haarsee bei Weilheim ein. Nach vier Jahren wechselte ich an das humanistische Gymnasium, um dort das Abitur nachzuholen, das in der Spätberufenenschule als Privatschule nicht möglich war.

Nach dem Abitur 1954 ging ich in das Priesterseminar, damals noch in Dillingen/Donau. Am 29. Mai 1960 empfing ich die Priesterweihe und feierte in meiner Heimatgemeinde Anwalting am 06. Juni 1960 die Primiz. Seit 01. September 1960 kam ich als Kaplan nach Nördlingen St. Salvator und am 01. Januar 1964 als Stadtpfarrer in die neu errichtete Pfarrei St. Josef ebenfalls in Nördlingen. Nach 21. Jahren wechselte ich 1981 in die Pfarrei St. Michael in Denklingen Kreis Landsberg. Seit 01. Oktober 1999 lebe ich in meiner Heimat Anwalting im Ruhestand, sozusagen: Als Oldtimer.


Pfarrer Jakob Zeitlmeir